Fallbeispiel: IT-Budgetplanung und -kontrolle

Situation

Ein führendes Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche plant seine IT-Budgets mit einer selbst erstellten Fachanwendung. Die Ergebnisse des Planungsprozesses werden an eine SAP-Lösung übergeben, die die Budgetüberwachung übernimmt. Auswertungsmöglichkeiten, Reporting und Versionierung sind dem Kunden nicht flexibel und transparent genug.

Unser Beitrag

Wir begleiten das Projekt über mehrere Jahre in Form von

  • Beratung und Unterstützung insbesondere zu den Themen Datenmodellierung, Datenbereinigung, Schnittstellen
  • Definition eines Data Warehouses auf Oracle Basis
  • Definition und Programmierung des ETL-Prozesses inklusive Cube-Erstellung
  • Training der Anwender für die ad-hoc-Analyse mit Excel

Resultat

Wir haben die Möglichkeit zur flexiblen Datenauswertung für das Controlling geschaffen und das Reporting für die Fachabteilungen verbessert. Die verschiedenen Versionen der Planstände lassen sich jetzt dokumentieren. So können Budgetentwicklungen mit früheren Planständen verglichen und transparent dargestellt werden.