Votum!

Die Aufgabenstellung
Die Vorbereitung von betrieblichen Wahlen ist ohne geeignete IT-technische Unterstützung sehr aufwändig. Die gesetzlichen Ankündigungsfristen sind einzuhalten, Berge von Listen müssen erstellt werden, monatelange Abgleich- Schreib- Prüf- und Protokollierarbeiten stehen ins Haus.
Die Lösung
Angefangen bei der Datenübernahme aus der EDV-/ Personalabteilung, über die lückenlose, jederzeit abrufbare Protokollierung möglicher Personalstammdatenänderungen bis hin zur Überwachung des Versands und der Rückgabe der Briefwahlunterlagen - Votum gewährt auf unterschiedlichen Nutzerebenen die erforderlichen Änderungsrechte, protokolliert aber alle ausgeführten Schritte mit Ort, Zeit und Datum.

Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:
  • Erstellung individualisierter Briefwahlunterlagen
  • Persönlichkeits- und Listenwahlvarianten
  • spezielle Wahllokal-Software
  • Protokollierung der Stimmabgabe von Briefwählern
  • elektronische Abgleich der Wählerliste (manuell oder per Werkausweis)
  • Unterstützung maschineller Stimmauszählung (optional)
  • Gültigkeitsabgleich (maschinell ausgezählter Stimmzettel)
  • statistische Auswertung (Online-Wahlstatistiken / Excel)
Wer braucht Votum!? Votum reduziert die zeit- und kostenintensiven wahlvorbereitenden und -durchführenden Arbeiten des Wahlvorstandes. Es erfüllt die gesetzlichen Anforderungen zur Durchführung von Personal- und Betriebsratswahlen sowie der Wahl der Arbeitnehmervertreter für Aufsichtsräte.
Partner
Votum wurde erstellt von DV Beratung Balkenhol & Partner GmbH
und wird vertrieben von interPartner Gesellschaft für Organisations- und Personalentwicklung GmbH
sowie von Conditio.