Einführung in die VB .NET Programmierung


Termine
auf Anfrage

Dauer Unterlagen
  • 3 Tage von  09:00 - 16:30 Uhr

  • Folien zu Einzelthemen, Vorführungen
  • Kurs begleitende Unterlagen,  Übungsaufgaben
Ausstattung Vorkenntnisse
  • 1 PC je Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer
  • Drucker
  • Videonetz, OHP, FlipChart, Tafel
  • mit fundierten Kenntnissen von Windows (Anwendungen); Grundkenntnisse der Programmierung mit VB bzw. VBA von Vorteil

Ziele
Die Teilnehmer
  • erlernen die grundlegenden Programmiertechniken, die Sie für Windows-Anwendungen benötigen
  • testen die Prozeduren sorgfältig aus,
  • strukturieren und dokumentieren die Prozeduren so, dass Sie übersichtlich und für Dritte nachvollziehbar sind
  • erstellen Formulare zur Anzeige von Informationen und zur Interaktion mit dem Anwender
  • kennen und nutzen die objektorientierte Programmierung.

Inhalte
  • Elemente des .NET Frameworks
  • Programmierumgebung (Komponenten, Editor)
  • Programmstruktur (Projekte, Module, Prozeduren)
  • Grundlagen der Programmierung mit VB .NET
    • Verwendung von Variablen, Konstanten, Datentypen (Gültigkeit, Lebensdauer)
    • Nutzung von Operatoren und Funktionen
    • Programm-Ablaufsteuerung (Schleifen, Verzweigungen, Prozeduren)
    • Fehlerbehandlung und Debugging
  • Basiskonzepte der objektorientierten Programmierung
  • Erstellen von Windows-Programmen (Formulare, Steuerelemente, Ereignissteuerung)
  • Dateizugriff
  • Ausblick (Zugriff auf Datenbanken mit ADO .NET)