MS Excel Programmierung


Termine
auf Anfrage

Dauer Unterlagen
  • 3 Tage von  09:00 - 16:30 Uhr

  • Folien zu Einzelthemen, Vorführungen
  • Kurs begleitende Unterlagen,  Übungsaufgaben
Ausstattung Vorkenntnisse
  • 1 PC je Teilnehmer, max. 6 Teilnehmer
  • Drucker
  • Videonetz, OHP, FlipChart, Tafel

Ziele
Die Teilnehmer
  • lernen die grundlegenden Begriffe und Verfahren der objektorientierten Programmierung kennen und setzen diese bei unterschiedlichen Problemstellungen in Excel um
  • erstellen Dialogfelder bzw. Formulare für die Interaktion mit dem Benutzer
  • lernen, Ereignisprozeduren zu erstellen
  • erstellen Fehlerbehandlungsprozeduren

Inhalte
  • Makrorecorder
    • relative und absolute Aufzeichnung
  • Grundlagen objektorientierter Programmierung
    • Objekte, Eigenschaften, Methoden, Auflistungen, Objektvariablen, Ereignisse
  • Behandlung von Laufzeitfehlern
  • Benutzerdefinierte Arbeitsumgebung
    • Erstellen von benutzerdefinierten Dialogen und Ereignisprozeduren
    • dynamische Laufzeitänderungen
    • Menüleisten
  • Integration mit anderen Anwendungen
    • DDE/OLE, …